Workshop: IBM Notes/Domino User Manager - Einfache Userverwaltung über Webservices

In dem eintägigen Workshop zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihre User Account zukünftig effizient und übersichtlich verwalten können. 

INHALT

Die OpenSource Applikation „Domino User Manager“ stellt Webservices für die Administration von IBM Domino Benutzern zur Verfügung. Das reicht von der Neuanlage eines Benutzers inkl. ID und Mailfile über Umbenennung, Passwort zurücksetzen, User deaktivieren bis hin zur Löschung.

Die Funktionen sind weitgehend konfigurierbar. Durch die Verwendung von Webservices lässt sich der Domino User Manager nahtlos in eine bestehende Umgebung einbinden.

Die Verwaltung von User Accounts kann in vielen Fällen sehr zeitaufwändig werden. Über Standard Funktionen können auch die ein oder anderen Integration und Synchronisationen z.B. mit einem Active Directory implementiert werden. Zu diesem Zweck hat Axians eine Applikation entwickelt, welche alle relevanten internen Prozesse zur Userverwaltung als Webservice zur Verfügung stellt und Schnittstellen zu Systemen wie SAP, TDI, Powershell und Active Directory ermöglicht.

AGENDA

1. Installation der Webservice Applikation

- Welche Voraussetzungen sind notwendig?

- Wie implementiere ich die Applikation?

- Wie teste ich die Funktionsweise?

2. Ansprechen der Schnittstellen

- Powershell nutzen um User anzulegen

- Integration in ein vorhandenes Self Service Portal

- Weitere Beispiele

ZIELGRUPPE

Administratoren und Anwendungsentwickler

ABGRENZUNG

Der tatsächliche Aufwand richtet sich an die jeweilige Topologie und Kundenanforderung. Jeglicher Aufwand der über den geschätzten Zeitraum hinausgeht, wird nach Aufwand berechnet. 

LEVEL

Je nach Teilnehmer werden wir entsprechend tief in die Technik einsteigen oder nur die grundlegenden Konzepte und mögliche Vorteile für Ihr Unternehmen beleuchten.

Zu Favoriten hinzugefügt