Workshop: Migrations-Szenarien für IBM Notes Domino Applikationen
Workshop: Migrations-Szenarien für IBM Notes Domino Applikationen

Workshop: Migrations-Szenarien für IBM Notes Domino Applikationen

In dem Workshop zeigen wir Ihnen unterschiedliche Methoden und Prozesse, um einen sicheren Transport Ihrer Notes Domino Applikationen auf eine neue Plattform zu gewährleisten.

INHALT

Die Notes/Domino Plattform ist ein Vorzeigeprodukt was die Kompatibilität zu älteren Versionen angeht. Das ist aber Fluch und Segen zugleich, denn durch die jahrelange Weiterentwicklung, entstanden mit der Zeit Monolithen, welche schwer in neue Strukturen oder Plattformen zu transportieren sind. Die Herausforderung besteht in der Praxis darin diese Monolithen abzulösen oder Teile heraus zu lösen. Um diese Ablösung vorzunehmen, benötigt man unterschiedliche Methoden und Prozesse um den Transport auf eine neue Plattform zu gewährleisten. Dabei muss man die Business- Bereiche und auch die Kosten im Blick behalten.

AGENDA

1. Grundlagen und Möglichkeiten der Migration

- Welche Optionen gibt es?      

- Was ist besser oder gibt es überhaupt eine beste Lösung?

- Wie bleibe ich möglichst flexibel ohne mich zu lange festlegen zu müssen?

- Beispiele aus der Praxis

2. Vorgehensweisen

- Analyse

- Archivierung

- Interessengruppen (IT, Developers, Line of Business)

- Auswahl Zielplattformen

- Migration der Daten

- Exportmöglichkeiten

- Schnittstellen

3. Strategie

- Cloud

- Hybrid

- OnPremise

ZIELGRUPPE

  • Notes/Domino Anwendungsentwickler und Administratoren
  • IT Leiter und Fachabteilungen

ABGRENZUNG

Der tatsächliche Aufwand richtet sich an die jeweilige Topologie und Kundenanforderung. Jeglicher Aufwand der über den geschätzten Zeitraum hinausgeht, wird nach Aufwand berechnet. 

LEVEL

Fortgeschritten

Zu Favoriten hinzugefügt