Workshop: Virtuellen Desktop Infrastrukturen - Eine Übersicht

In diesem eintägigen Workshop geben wir Ihnen einen umfangreichen Überblick zu unterschiedlichen VDI Lösungen sowie Möglichkeiten für eine anstehende Implementierung.

INHALT

VDI verändern die Anforderungen an die IT-Abteilungen. Sie verringern den Aufwand für Support und Wartung der Desktops enorm, denn es ist möglich komplett personalisierte Desktops für jeden Mitarbeiter mit der Sicherheit und Einfachheit eines zentralisierten Managements bereitzustellen.

Das Angebot der VDI Lösungen ist dabei breit gefächert, wobei nicht nur die Auswahl der Client-Geräte wichtig ist, sondern auch Themen wie Performance und Lizenzen bei der Auswahlentscheidung nicht aus dem Fokus geraten sollten.

Wir zeigen Ihnen in dem Workshop mögliche „Stolpersteine“ der Umstrukturierung auf, stellen unterschiedliche VDI Lösungen mit Vor- und Nachteilen gegenüber und beraten Sie ausführlich, damit Sie die bestmögliche Lösung für Ihre Anforderungen finden.

AGENDA

1. Grundlagen
             - Was ist VDI?
             - Welche Lösungen gibt es am Markt?
2. Herstellerübersicht
             -
Citrix

- VMware

- Microsoft

3. Gegenüberstellung der einzelnen Herstellerlösungen
             -
Welche Vor- und Nachteile sind zu erwarten?

4. Implementierungsaufwände
             -
Erläuterungen der Installationsaufwände
              - Gegenüberstellung der notwendigen Infrastrukturen

5. Übersicht der Administration
             
Aufwände, Möglichkeiten der Administration
              - Ansätze der Automatisierung

ZIELGRUPPE

IT Administratoren, Entscheider

ABGRENZUNG

Der tatsächliche Aufwand richtet sich an die jeweilige Topologie und Kundenanforderung. Jeglicher Aufwand der über den geschätzten Zeitraum hinausgeht, wird nach Aufwand berechnet. 

LEVEL

Einsteiger

Zu Favoriten hinzugefügt