Microsoft-Infrastruktur Health Check und Optimierungs-Workshop

Durch unseren Health Check werden eventuelle Schwachstellen und Sicherheitslücken Ihrer Microsoft Infrastruktur offen gelegt und gleichzeitig Optimierungspotential aufgezeigt.

INHALT

Die IT-Infrastruktur wächst immer weiter und wird immer komplexer. Verschiedene Produkte und Lösungen müssen reibungslos miteinander funktionieren, um einen ausfallsicheren Betrieb zu gewährleisten.

Daher empfiehlt es sich in regelmäßigen Abständen einen sogenannten Health Check der Systeme vorzunehmen, um eventuelle Schwachstellen, Sicherheitslücken oder Performanceverluste rechtzeitig zu erkennen und zu beseitigen, aber auch um Optimierungspotentiale effektiv nutzen zu können. Axians bietet Ihnen Health Checks für Ihre Microsoft-Infrastruktur. Sie haben die Wahl, welchen Bereich Sie durch unsere Microsoft-Experten gecheckt haben möchten. Von Active Directory, Gruppenrichtlinien, Exchange, Remote Desktop Services/VDI, PKI oder Hyper-V. Profitieren Sie von unserer jahrelangen Projekterfahrung und unserem Best-Practice-Know-how.

AGENDA

1. Analyse und Bewertung der Microsoft Infrastruktur

     - Überblick und Analyse der eingesetzten Microsoft-Lösungen

     - Bewertung nach definierten Kriterien hinsichtlich der Kapazitäts-Ausnutzung, Performance,

     Stabilität und der eingestellten Konfigurationen

2. Erstellung des Health Checks und Vorstellung von Optimierungsmöglichkeiten

     - Zusammenfassung und Bewertung des Status-Quo

     - Erarbeitung von Optimierungspotentialen für volle Ausnutzung der technischen Möglichkeiten der eingesetzten Lösungen

     - Vorstellung von Standardisierungs- und Automatisierungsmöglichkeiten für leichteres Management und weniger

     Komplexität

     - Auf Wunsch: Anpassung von weniger komplexen Konfigurationen für die weitere Optimierung

3. Zusammenfassung und Erarbeitung der nächsten Schritte

     - Zusammenfassung der Ergebnisse des Tagesworkshops

     - Planung und Festlegung möglicher nächster Schritte z. B. Analyse der künftigen Anforderungen an die Microsoft-

     Infrastruktur, Erarbeitung einer gemeinsamen Vision zur zukünftigen Gestaltung der IT-Infrastruktur, Erstellung eines

     Konzepts zur weiteren Standardisierung und Automatisierung

ZIELGRUPPE

Dieser Workshop eignet sich besonders für IT-Leiter und Microsoft-Administratoren, welche sich mit weiteren Verbesserungsmöglichkeiten sowie der strategischen Ausrichtung der Microsoft-Infrastruktur beschäftigen.

ABGRENZUNG

Der tatsächliche Aufwand richtet sich an die jeweilige Topologie und Kundenanforderung. Jeglicher Aufwand der über den geschätzten Zeitraum hinausgeht, wird nach Aufwand berechnet. 

LEVEL

Fortgeschritten (Microsoft-Administratoren)

Zu Favoriten hinzugefügt