Data Platform Assessment
Data Platform Assessment

Data Platform Assessment

In diesem Assessment gehen wir individuell auf Ihre Ziele und Anforderungen ein und zeigen Ihnen mögliche Schwachstellen als auch Optimierungspotentiale Ihrer Infrastruktur auf.

INHALT

Sie haben eine gewachsene SQL Server Infrastruktur, welche Ihnen gute Dienste leistet. Häufig bleiben allerdings Potentiale zur Konsolidierung unerkannt. Die SQL Experten von Axians bieten Ihnen mit dem Dataplattform Assessment hier Aufschluss darüber, ob Ihre Infrastruktur noch den derzeitigen Anforderungen entspricht.

Um die Leistungsfähigkeit und die Performance der SQL-Server Infrastruktur weiter zu steigern und den administrativen Aufwand zu minimieren, sowie Lizenz Kosten einzusparen, empfiehlt es sich, verstreute SQL Datenbanken auf wenige bedarfsgerechte und leistungsstarke Server zu konsolidieren.

Im Zuge dieses Assessments gehen wir individuell auf Ihre Infrastruktur und Anforderungen ein, um gemeinsam eine Lösung in Form eines Konzeptes zu erarbeiten.

ABLAUF

1. Vorstellung

Gemeinsam gehen wir Ihre aktuelle Infrastruktur und Wünsche an das Konstrukt durch und lernen Ihre Anforderungen und

Ziele kennen, um für Sie als Partner einen optimalen Lösungsansatz zu erarbeiten.

 

2. Vorgehensweise 

Ihre Umgebung wird mittels dem Microsoft Assessment und Planning Toolkit (MAP Toolkit) erfasst und bewertet.

Dabei werden Windows Server, SQL Server Editionen und Versionen, Datenbanken und Metainformationen, wie z.B. der

verwendeten Kompatibilitätslevel, erfasst.

Anschließend erhalten Sie Performancekennzahlen der erfassten Server, wie etwa Menge und Auslastung der CPU Kerne,

Arbeitsspeicher, in Anspruch genommenen IOPS und der Netzwerkbandbreite.

     • Erarbeitung der Anforderungen

     • Ihre Wünsche an das künftige Konstrukt

     • Infrastruktur-Bedürfnisse

     • Die SQL Infrastruktur selbst

     • Anwendungen

     • Abhängigkeiten

     • Ermittlung möglicher Kosten und Einsparungen

     • Erstellung einer Workloadanalyse und Vorstellung von Konsolidierungsmöglichkeiten

     • Vorstellung potentieller Hochverfügbarkeitslösungen

     • Vorstellung RTO (Restore Time Objective)/RPO (Restore Point Objective)

 

3. Konzept

Während des Assessments werden Ihnen Konsolidierungsmöglichkeiten und HighAvailability-Lösungen (HA-Lösung)

vorgestellt. Des Weiteren unterstützen wir Sie bei der Priorisierung der derzeitigen Systeme und entwerfen ein Konzept zum

Aufbau / Umbau der SQL Infrastruktur.

ZIELGRUPPE

Dieses Assessment eignet sich besonders für IT-Leiter und SQL Administratoren, welche SQL Datenbanken im Einsatz haben und vor der Überlegung einer Modernisierung oder Umstrukturierung ihrer Infrastruktur stehen und einen Status Quo sowie weitere Optimierungskonzepte für den effizienteren Einsatz haben möchten.

ABGRENZUNG

Der tatsächliche Aufwand richtet sich an die jeweilige Topologie und Kundenanforderung. Jeglicher Aufwand der über den geschätzten Zeitraum hinausgeht, wird nach Aufwand berechnet. 

Bei dem hier genannten Preis handelt es sich um einen Grundpreis. Je nach Aufwand kommen noch bis zu 3 Personentage (à 1.240 Euro) für Vor- und Nachbereitung sowie Konzepterstellung hinzu.

LEVEL

Fortgeschritten 

Zu Favoriten hinzugefügt